think.work.different

Mindfulness und eine neue Bewusstseins-Kultur in Alltag und Business

© Dr. Nadja Rosmann 2022

© Dr. Nadja Rosmann 2022
Impressum / Datenschutz

Auszeit bei McKinsey

Sie arbeiten rund um die Uhr, hetzen im Flieger durch die Welt und wechseln häufig bereits vergleichsweise jung wieder den Arbeitgeber, weil sie die 24/7-Verfügbarkeit langfristig nicht stemmen können - so ein der Realität wohl recht nahe kommendes Bild von Unternehmensberatern. McKinsey setzt nun auf eine neue Strategie. Laut FAZ will die Unternehmensberatung es ihren Mitarbeitern künftig ermöglichen, pro Jahr drei Monate Auszeit zu nehmen. In den drei Quartalen, in denen die Berater Vollzeit arbeiten, verzichten sie auf 25 Prozent ihres Gehalts, das dann während der Auszeit ebenfalls zu 75 Prozent gezahlt wird. "Mitarbeiter sollen auch mal rauskommen aus der beruflichen Tretmühle", zitiert die FAZ den McKinsey-Deutschland-Chef Frank Mattern. McKinsey ermöglicht Beratern drei Monate Auszeit, FAZ 20.1.12(Beitrag nur kostenpflichtig lesbar)

Stacks Image 3
Stacks Image 3
Buch-Tipps
Meine beiden Bücher, die ich mit Paul J. Kohtes geschrieben habe.

Anzeige

evolve - Magazin für Bewusstsein und Kultur, Ausgabe August bis Oktober 2022 mit dem Thema Das Heilige und die offene Gesellschaft

Anzeige