think.work.different

Mindfulness und eine neue Bewusstseins-Kultur in Alltag und Business

© Dr. Nadja Rosmann 2022

© Dr. Nadja Rosmann 2022
Impressum / Datenschutz

Buddhistische Haltungen in der Wirtschaft

Achtsamkeit im Business ist inzwischen weit verbreitet und im Zuge des Meditations-Booms fließen auch immer mehr buddhistische Perspektiven in die Unternehmensberatung ein. Der Deutschlandfunk hat in einem Beitrag betrachtet, was dies für die Wirtschaft und Unternehmen bedeutet und welche Horizonte sich hier auftun. Der Unternehmensberater Jan von Bibra-Achenbach etwa ließ nach eigenen Klostererfahrungen immer mehr buddhistische Haltungen in seine Beratungsarbeit einfließen. Er macht die Erfahrung, dass sich in den letzten Jahren der Blickwinkel vieler Führungskräfte verschiebt und Profit nicht mehr an erster Stelle steht. In den Augen von Wolfgang Drechsler, der an der Uni Tallin in Estland als Politikwissenschaftler mit Schwerpunkt „nicht-westliche Verwaltung“ und Innovationspolitik tätig ist, hat dieser Einstellungswandel viel damit zu tun, dass die früheren Versprechen des Kapitalismus langsam porös werden. "Sie haben immer zwei Sachen: Das Interesse an Alternativen, aber auch das große Versprechen des westlichen Narrativs, das dann anfängt, brüchig zu werden. Und wenn es brüchig wird, ist es auch nicht mehr so überzeugend." Die buddhistische Wirtschaftsethik, die Gewinn nicht verurteilt, aber eben nicht als alleiniges Ziel betrachtet, könne hier alternative Blickwinkel eröffnen. Der Berater und der Politikwissenschaftler erleben aber auch, dass manche Unternehmenschefs erst mal skeptisch sind, wenn es um buddhistisch orientierte Beratung geht, denn manche glauben, dass es sich hierbei nur um eine neue Mode handelt, mit der Geld gemacht wird. Jan von Bibra-Achenbach beobachtet, dass es vor allem die selbst gemachten Erfahrungen sind, die Kund.innen überzeugen. Nach einem Ausflug mit einer Werbeagentur ins Kloster etwas habe das Team "viel inklusiver, mit viel stärkerer Verbundenheit" agiert. Das sind die Momente, in denen viele Menschen spüren können: Business geht auch anders.
Mit Achtsamkeit zum Erfolg, Deutschlandfunk Kultur 24.7.2022

Stacks Image 3
Stacks Image 3
Buch-Tipps
Meine beiden Bücher, die ich mit Paul J. Kohtes geschrieben habe.

Anzeige

evolve - Magazin für Bewusstsein und Kultur, Ausgabe August bis Oktober 2022 mit dem Thema Das Heilige und die offene Gesellschaft

Anzeige