think.work.different

Mindfulness und eine neue Bewusstseins-Kultur in Alltag und Business

© Dr. Nadja Rosmann 2022

© Dr. Nadja Rosmann 2022
Impressum / Datenschutz

Die Weisheit der Vielen richtig wecken

Die Weisheit der Vielen ist im Business längst zu einem gefeierten Paradigma geworden. Studien zeigen indes, dass sie keinem Automatismus folgt - und es sogar Kontexte gibt, in denen sie kontraproduktiv sein kann. In Situationen, in denen mehrere Beteiligte ohne äußere Beeinflussung ihre Meinung abgeben, trifft der Durchschnitt dieser Äußerungen meist ins Schwarze. Werden die Einschätzungen jedoch im Gruppengespräch getroffen, wächst die Gefahr wechselseitiger Beeinflussung. Aufgrund eines impliziten sozialen Anpassungsdrucks gewinnen dann die Meinungen von besonders durchsetzungsstarken Mitwirkenden häufig mehr Gewicht, als ihnen gebühren sollte. Werden die Argumente wiederum in der Gruppe offen und ohne Dominanzverhalten diskutiert, verbessert dies wieder die Entscheidungsqualität. Für erfolgreiche Meetings gelte deshalb: Gleiches Rederecht für alle ohne einseitige Bevorzugung bestimmter Meinungsträger, kritische Diskussionen zur Abwägung und Zeit, das Gesagte wirken zu lassen, können die Ergebnisse stark verbessern.
Wie das Wir am besten entscheidet, Karrierespiegel 26.9.13

Stacks Image 3
Stacks Image 3
Buch-Tipps
Meine beiden Bücher, die ich mit Paul J. Kohtes geschrieben habe.

Anzeige

evolve - Magazin für Bewusstsein und Kultur, Ausgabe August bis Oktober 2022 mit dem Thema Das Heilige und die offene Gesellschaft

Anzeige