think.work.different

Mindfulness und eine neue Bewusstseins-Kultur in Alltag und Business

© Dr. Nadja Rosmann 2022

© Dr. Nadja Rosmann 2022
Impressum / Datenschutz

Gehetzte Chefs, frustrierte Mitarbeiter

Immer unter Strom und ständig auf dem Sprung - nicht wenige Führungskräfte folgen diesem Selbstbild. Und sie wirken auch so auf andere, was für die Situation im Unternehmen eher kontraproduktiv ist. Eine Studie, für die 60 Führungskräfte und 277 ihrer direkten Mitarbeiter befragt wurden, legt nahe, welche Nachteile mit der hektischen Grundhaltung der Führenden verbunden sind. Sie neigen nämlich in der Erfahrung ihrer Untergebenen dazu, sie zu scheuchen, selten zu Wort kommen zu lassen und ihre Ideen abzulehnen. Insbesondere, wenn Vorgesetzte sich bewundert und respektiert fühlen, legen sie solche Verhaltensweisen laut Studie an den Tag. Ihr Wunsch nach schnellen Ergebnissen ohne viele Diskussionen vergiftet jedoch das Arbeitsklima und erzeugt bei den Mitarbeitern oft unnötigen Druck und Frustration. Die Studie empfiehlt, Vorgesetzte durch gezielte Trainings dafür zu sensibilisieren, welchen Schaden sie mit einem solchen Führungsstil anrichten und wie sie einen besseren entwickeln können.
Gehetzte Chefs schaden der Firma, FAZ 4.11.20

Stacks Image 3
Stacks Image 3
Buch-Tipps
Meine beiden Bücher, die ich mit Paul J. Kohtes geschrieben habe.

Anzeige

evolve - Magazin für Bewusstsein und Kultur, Ausgabe August bis Oktober 2022 mit dem Thema Das Heilige und die offene Gesellschaft

Anzeige