Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 
Montag, 16. Dezember 2019 - sonstiges
think.work.different macht Pause zum Jahreswechsel. Wir wünschen allen regelmäßig hier Lesenden eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr. Ab 6. Januar sind wir dann wieder mit frischen News für Sie da.

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Achtsamkeitskalender mit Tipps für den Alltag 
Freitag, 22. November 2019 - sonstiges
Sich im Alltag immer wieder daran zu erinnern, ein bisschen achtsamer zu sein, ist oft gar nicht so leicht. Eine kleine Unterstützung bietet der Achtsamkeitskalender 2020, der ganz unaufgeregt mit wunderschön bebilderten Monatsmotiven und zwölf Fragen, die zu mehr Achtsamkeit anregen sollen, durchs Jahr führt. Der Kalender wurde mir vom Macher persönlich ans Herz gelegt. Bei der Ausgestaltung merkt man, dass ihm ein authentischer Zugang wichtig ist. Fragen wie
In welchen Situationen bin ich großzügig?
In welchen Bereichen bin ich aufrichtig?
In welchen Situationen habe ich Ehrfurcht vor dem Leben?
Wie offen bin ich mit meinem Leben?
In welchen Lebensbereichen kann ich Sanftmut entwickeln und kultivieren?
Wann gehe ich wirklich Gemeinschaft ein?
können dazu inspirieren, in die Tiefe zu gehen. Ganz ohne die Aufgeregtheit vieler Achtsamkeits-Gadgets. Ist sicher für viele auch ein schönes Weihnachtsgeschenk.

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Zeit für Achtsamkeit 
Montag, 19. August 2019 - sonstiges
Achtsamkeit ist nicht nur immer wieder Thema auf diesem Blog, sondern auch in meinem Leben. think.work.different macht Sommerpause, da ich einige Zeit im Retreat sein werde. Wir sind ab 9. September dann wieder mit frischen News für Sie da. Und ich wünsche Ihnen schöne Sommertage!

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Frohe Osterstage 
Montag, 15. April 2019 - sonstiges
think.work.different macht Osterferien! Wir wünschen Ihnen eine schöne Osterzeit mit herrlichen Frühlingstagen - und sind ab 29. April wieder mit frischen News für Sie da!

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 
Montag, 24. Dezember 2018 - sonstiges
think.work.different macht Weihnachtsferien! Wir wünschen allen Leser*innen besinnliche Weihnachtstage und einen frischen Start ins neue Jahr. Ab 7. Januar sind wir dann wieder mit unseren werktäglichen News für Sie da!

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Sommerzeit - Ferienzeit 
Montag, 30. Juli 2018 - sonstiges
think.work.different macht Ferien. Ab 20. August sind wir wieder mit frischen News für Sie da! Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit!

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 
Mittwoch, 21. Dezember 2016 - sonstiges
think.work.different macht Weihnachtsferien. Wir sind ab 9. Januar 2017 wieder mit frischen News für Sie da. Wir wünschen allen LeserInnen besinnliche Weihnachtstage und einen wunderbaren Start ins neue Jahr.

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Vegan ist in - auch wenn die Politik nicht mitzieht 
Dienstag, 15. November 2016 - sonstiges
Ursprünglich hatte Umweltministerin Barbara Hendricks versucht, im neuen Klimaschutzplan der Bundesregierung das Ziel festzuschreiben, den Fleischkonsum hierzulande um die Hälfte zu reduzieren - auf das von Ernährungswissenschaftlern ohnehin empfohlene Maß. Damit kam sie nicht durch, doch immer mehr Deutsche verzichten gleich freiwillig nicht nur auf Fleisch, sondern alle tierischen Produkte. Und Umweltschutz spielt dabei mit eine Rolle. Laut "Die Welt" gibt es hierzulande bereits 1,3 Millionen Veganer. Und dass dieser Trend ernstzunehmen ist, zeigen immer mehr Produkte, die für diese Zielgruppe entwickelt werden. Der Mixerhersteller Bianco di Puro etwa bietet Hochleistungsgeräte an, die die Herstellung von Smoothies perfektionieren. Als Goodie obendrauf wird bei der Herstellung kein Klebstoff mit tierischen Bestandteilen verwendet. Der Skopos-Umfrage zufolge, die die Zeitung zitiert, sind 12 Prozent von 1.000 Befragten bereit, ihren Lebensstil auf vegan umzustellen. 33 Prozent können es sich zumindest für die Zukunft vorstellen. Die deutsche Wirtschaft gehört zu den Innovatoren im Vegan-Markt - 36 Prozent der neuen Produkte werden hierzulande entwickelt. 2015 war bereits jedes zehnte neu eingeführte Lebensmittel- oder Getränkeprodukt vegan, zwei Jahre zuvor waren es lediglich drei Prozent. Diese Zahlen sollte man allerdings nicht überschätzen. Spaghetti mit Tomatensoße waren früher einfach ein Lieblingsgericht vieler Kinder - heute ist es ein veganer Klassiker. Und dennoch: Hier zeichnet sich ein Wandel ab, der vielleicht künftig dazu beiträgt, dass mehr Menschen die direkten und indirekten Folgen ihres Konsumverhalten wahrnehmen und dieses dann vielleicht verändern.
"Der Klebstoff im Gehäuse enthält keine tierischen Bestandteile", Die Welt 6.11.16

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink

Zurück Weiter