think.work.different

Mindfulness und eine neue Bewusstseins-Kultur in Alltag und Business

© Dr. Nadja Rosmann 2023

© Dr. Nadja Rosmann 2023
Impressum / Datenschutz

Nachhaltigkeit braucht zivilgesellschaftliche Resonanz

Eine Nachhaltigkeitskonferenz der Leuphana Universität endete mit dem dringenden Appell der Wissenschaftler, dass Wissenschaft und Zivilgesellschaft sich nicht mehr damit zufrieden geben dürften, allein Chronisten der Umweltzerstörung zu sein. Trotz öffentlicher Appelle und zunehmender Inselmaßnahmen sei die ökologische Zerstörung in den letzten Jahre rapide fortgeschritten, so die Einschätzung der Forscher. Und noch immer sei vielen Menschen das Ausmaß der weltweiten Umweltkrise nicht bewusst. Die Wissenschaftler glauben, dass vor allem die politischen Institutionen reformiert, das Bevölkerungswachstum gebremst, ausufernder Konsum eingedämmt und soziale Ungerechtigkeiten beseitigt werden müssten, um die Zerstörungsspirale zu durchbrechen. Hierbei komme auch die Verantwortung der Zivilgesellschaft ins Spiel, denn Entscheidungsträger fehle es häufig am Mut, politisch riskante Entscheidungen zu treffen. Jörn Fischer, Professor für nachhaltige Landnutzung an der Leuphana Universität, fordert deshalb mehr Druck aus der Zivilgesellschaft, damit Lösungen auf politischer Ebene auf Resonanz stoßen.
Diagnose allein hilft Patient Erde nicht, Landeszeitung Lüneburg 6.3.12

Stacks Image 3
Stacks Image 3
Buch-Tipps
Meine beiden Bücher, die ich mit Paul J. Kohtes geschrieben habe.

Anzeige

evolve - Magazin für Bewusstsein und Kultur, Ausgabe August bis Oktober 2022 mit dem Thema Das Heilige und die offene Gesellschaft

Anzeige