Mehr Leidenschaft im Job: "Passion Test" 
Montag, 30. April 2007 - Veranstaltungen
Was unterscheidet erfolgreiche Unternehmer und Führungskräfte von denen, die nur Mittelmaß sind? Warum erreichen manche Mitarbeiter im Job alles, was sie sich wünschen, während andere nur auf Sparflamme kochen? LEIDENSCHAFT! Denn wer für eine Aufgabe brennt, weil er das tut, was er wirklich will, kann ohne Anstrengung alles erreichen. Der von Janet und Chris Attwood entwickelte “Passion Test” weist den Weg zu mehr Glück, Erfolg und Erfüllung in Beruf und Privatleben. Mit einem strukturierten, einfachen Leitfaden hilft er zu erkennen, was Sie wirklich wollen – indem Sie Klarheit darüber gewinnen, wer Sie sind. Die Autoren stellen ihre Methode im Rahmen ihrer Deutschland-Tour im Mai 2007 in mehreren deutschen Großstädten vor.
"Passion-Test"-Termine im Mai 2007

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Best Practice: CSR im Mittelstand 
Mittwoch, 4. April 2007 - Veranstaltungen
Zu einem Workshop "Zukunft Mittelstand! Erfolgsfaktor gesellschaftliches Engagement" lädt die AGP-Arbeitsgemeinschaft Partnerschaft in der Wirtschaft e.V. am 17 April in Berlin ein. Auf der Agenda stehen CSR-Strategien für Marketing und Kommunikation in mittelständischen Unternehmen. Fallbeispiele zu Modellen der Mitarbeiterbeteiligung, Nachhaltigkeit als Wettbewerbsfaktor oder unternehmerischer Verantwortung im regionalen Kontext runden das Programm ab.
Workshop-Programm

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Studiengang Management, Philosophy and Economics in Frankfurt 
Mittwoch, 21. März 2007 - Veranstaltungen
Die Frankfurt School of Finance & Management bietet künftig einen neuen Bachelor-Studiengang "Management, Philosophy and Economics" an, der einen Spannungsbogen zwischen wirtschafts- und geisteswissenschaftlichem Denken schlagen soll. "Um nachhaltige Antworten auf die großen Fragen der Zeit zu entwickeln, müssen wir die Ursachen für die Probleme erkennen und verstehen. Hierfür reicht ökonomisches Wissen allein nicht aus. Soziale und interkulturelle Kompetenzen sowie vor allem der Umgang mit unterschiedlichen Wertesystemen sind absolut notwendig. All dies lernt man im MPEBachelor!”, wirbt der Chefvolkswirt der Deutschen Bank Prof. Norbert Walter in der Broschüre der Hochschule für den Studiengang. Unfreiwillig tief blicken lässt die Beschreibung zur Zielgruppe, in der es heißt, MPE sei vor allem für Studierende die richtige Wahl, wenn sie "daran interessiert sind, sich neben spezialisiertem Fachwissen grundsätzliche analytische Fähigkeiten anzueignen". Da möchte man schon nachfragen: Sollte das nicht für alle Management- und Wirtschaftsstudiengänge gelten?
Am 2. April bietet die Frankfurt School of Finance einen Info-Abend zum neuen Studiengang an.
Webseite zum Studiengang der Frankfurt School of Finance

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Seminar Business Ethics & Compliance Management 
Dienstag, 6. März 2007 - Veranstaltungen
Das Zentrum für Wirtschaftsethik bietet vom 13. bis 15. Juni 2007 in Konstanz ein Seminar zum Thema "Business Ethics & Compliance Management" an. Auf dem Lehrplan stehen Rechtsnormen und Standards, der Aufbau effektiver Compliance Programme, die Implementierung eines Werte-Managements und dessen nachhaltige Umsetzung sowie der Stakeholder-Dialog. Die Teilnehmer erhalten eine Übersicht über den aktuellen Stand der internationalen Corporate Governance- und Business Ethics-Diskussion.
Weitere Informationen zum Seminar

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Arbeit wird anders - Zukunftskongress 2007 
Dienstag, 27. Februar 2007 - Veranstaltungen
Das Zukunftsinstitut von Trendforscher Matthias Horx veranstaltet am 12. Juni 2007 seinen nunmehr 11. Zukunftskongress. Im Mittelpunkt stehen die Veränderungen der Arbeitswelt, darunter beispielsweise die neuen Erfolgsprinzipien der Ideenwirtschaft, die durch den Aufstieg der so genannten Kreativen Klasse getragen wird, und die Entwicklung der Digitalen Bohème. Weitere Themen sind "Total Gaming - die spielende Gesellschaft", "Business als Bühne - Inszenierungen an der Schnittstelle zum Kunden" und die neuen Work-Life-Milieus. Hightlight der Veranstaltung ist die Verleihung des Zukunftsawards 2007 an Unternehmen, die mit ihren Geschäftsideen meisterhaft Trends umsetzen.
Zukunftskongress 2007

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Forum EnviComm zu CSR und Nachhaltigkeit 
Dienstag, 20. Februar 2007 - Veranstaltungen
Am 24. und 25. April 2007 findet in Stuttgart das 3. Forum EnviComm statt, eine Veranstaltung zu den Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility. Zielgruppe sind Entscheider und Kommunikatoren in Unternehmen. Auf der Agenda stehen zahlreiche Vorträge über den Kontext von CSR und Medienberichterstattung. Außerdem werden verschiedene Unternehmen, darunter Kraft Foods, Adidas, RWE, Linde und Lufthansa, ihre bisherigen Ansätze in Sachen CSR und Nachhaltigkeit vorstellen. Das Forum EnviComm wurde 2005 gegründet und hat seitdem ein Netzwerk geschaffen, das Meinungsführer von Medien, Politik und NGOs mit den Kommunikations- und Umsetzungsverantwortlichen deutscher Unternehmen zusammenbringt.
Forum EnviComm

[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Higher Ground Leadership: Lance Secretan im Mai in Deutschland 
Freitag, 16. Februar 2007 - Veranstaltungen
Mut, Wahrhaftigkeit und Effektivität sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Business. Der kanadische Erfolgsautor und Unternehmensberater Lance Secretan weiß, wovon er spricht, denn die von ihm propagierte “Higher Ground Leadership” ist für Unternehmen ein Akt der Befreiung vom Sand im Getriebe, der Geschäftsprozesse lähmt und Motivation verhindert. Secretans Erfahrung als CEO eines Fortune 100-Unternehmens und im Rahmen seiner Lehrtätigkeit als Professor an der McMaster University in Hamilton, Ontario, und der York University, Toronto: Die meisten Management-Theorien verkürzen Führung auf schematische Methoden und übersehen den wichtigsten Faktor, der Unternehmen erfolgreich macht – die Inspiration! “Inspiration entsteht in einem Kontext, der von Authentizität geprägt ist, aus der Kombination des Wunsches nach Gewinn und Exzellenz mit Aspekten wie Respekt, Verbundenheit, Enthusiasmus und Zufriedenheit”, sagt Lance Secretan. Martin Luther King rief einst “Ich habe einen Traum!” – und bewegte durch die eigene Authentizität die Massen. Secretan zeigt mit seinem Ansatz der “Higher Ground Leadership”, wie Unternehmen ihre ureigene Magie wiederentdecken können und die Einzigartigkeit und Bestimmung von Managern und Mitarbeitern zum Erfolgsmotor werden. Die Landkarte für diesen Weg bilden die sechs so genannten “CASTLE-Prinzipien” Courage (Mut), Authenticity (Authentizität), Service (Dienen), Truthfulness (Wahrhaftigkeit), Love (Liebe) und Effectiveness (Effektivität). Damit weist der Ansatz der “Higher Ground Leadership” den Ausweg aus dem Allzeittief der Antriebslosigkeit, das die jährliche Gallup-Umfrage nur allzu deutlich dokumentiert. Internationale Konzerne wie IBM, Microsoft, American Express und Merck haben von Secretans Methode auf dem Weg zu mehr Exzellenz bereits profitiert.
Vortragstermine im Mai 2007 in Deutschland und weitere Informationen


[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink
Workshops: Business und buddhistische Tradition 
Donnerstag, 4. Januar 2007 - Veranstaltungen
Das Enlightened Business Institute (EBI) bietet auf Basis der tibetisch-buddhistischen Grundlagenarbeit von Geshe Michael Roach Business-Workshops an, die dazu beitragen sollen, Wirtschaftsaktivitäten ganzheitlicher und menschlicher auszurichten. Das EBI orientiert sich dabei mit seiner Arbeit an zehn Prinzipien, die zwar dem buddhistischen Kontext entstammen, aber nicht zwingend an diesen gebunden sind:
1. Fördere das Wohl anderer
2. Achte deine finanziellen Verpflichtungen
3. Bleibe ausgeglichen
4. Vermittele nur wahre Eindrücke
5. Schaffe Verbindung zwischen Menschen
6. Spreche qualifiziert und respektvoll
7. Spreche nur über Bedeutsames
8. Finde Freude an dem, was du hast
9. Feiere die Erfolge anderer
10. Erkenne das verborgene Potenzial in Allem
Im März 2007 finden dazu in Köln, Bremen und Frankfurt eintägige Workshops statt, die diese Prinzipien und ihre Anwendung im Business-Alltag erläutern.
EBI-Workshop-Übersicht


[ Kommentar hinzufügen ]     Permalink

Zurück Weiter